Chorleitung

Seit 2019 leiten Nico Merkli und Ernesto Biondo den Bluewonderful Gospelchor musikalisch. 

 

Nico Merkli

 

.............................................................................

 

Ernesto Biondo

 Nico sagt über sich selbst, dass er schon mit der Musik infiziert war, bevor er sich in jene verliebte. Seine musikalische Karriere startete, wie bei so manchem, mit der Blockflöte, später folgte die Klarinette. Er zog dann weiter in den Tambourenverein Domat/Ems. Schlagzeug-unterricht und die Jugendmusik Domat/Ems folgten und so absolvierte er schliesslich die Ausbildung zum Militärschlagzeuger und spielte mit der Swiss Marching Band Konzerte in ganz Europa. In verschiedenen Bands spielt er heute noch Schlagzeug (unter anderem begleitetete er bereits in der Vergangenheit den Bluewonderful Gospelchor zwei Jahre lang an der Perkussion). 

 

Ernesto hat es schon immer gerne getan und wird es wieder mit  dem Blue Wonderful machen: das Singen! Mit 10 Jahren lernte er Klavierspielen und bereits mit 17 die Leitung der Jugendmusik übernommen. Nach einigen Jahren als Organist in verschiedenen Gemeinden hat er die Perkussionsgruppe MOLOX’s ins Leben gerufen und 5 Jahre lang geleitet. Das Unterrichten von Musik und Gesang ist seine grosse Leidenschaft

 

 

 

 

 

Chorleiter-Chronik

2019 - heute Nico Merkli und Ernesto Biondo
2018 - 2019 Nico Merkli und Nando Däscher
2016 - 2017 Nico Merkli und Ernesto Biondo
2011 - 2015 Elizabeth und Geza Kalmar
2010 - 2011 Iris Vogt und Jael Hiltbrunner
2009 - 2010 Giancarlo Bianchi
2007 - 2009 Angela Sgier und Mauro Ursprung
2004 - 2007 Giancarlo Bianchi und Yves Zogg
2003 - 2004 Monika Reusser, Simon Andenmatten und Yves Zogg
2001 - 2003 Daniella Gerstz und Yves Zogg
1997 - 2001 Zoe Ann Goodson und Stefan Joss