Traditionsgemäss spendet der Blue Wonderful Gospelchor den Reinerlös aus den Konzerten einer sozialen Institution und unterstützt so hilfsbedürftige Menschen und Kinder aus aller Welt.

Spendenprojekt 2019/2020

Aphasie-Gruppe und Ahasie-Singgruppe Graubünden

 

Jedes Jahr bestimmt der Chor für welches Spendenprojekt die Kollekte gespendet wird. In diesem Jahr haben wir uns für die "Aphasie Gruppe und Aphasie-Singgruppe GR" entschieden. Aphasien sind erworbene Sprachstörungen nach einer Schädigung der sprachdominanten Hirnhälfte (häufigste Ursache ist der Schlaganfall). Die Sprachstörung tritt in unterschiedlichen Schweregraden auf und führt dazu, dass Betroffene nicht mehr richtig verstehen und sprechen sowie nicht mehr lesen und schreiben können.

 

Die Aphasie-Singgruppe trifft sich einmal monatlich in Chur zum gemeinsamen Singen, verlangt keine Mitgliederbeiträge und hat keine regelmässigen finanziellen Einkünfte. Es geht bei den Treffen vor allem darum Körper und Seele etwas Gutes zu tun. Gemeinsames Singen (und Summen) wirkt befreiend, vermittelt ein Zusammengehörigkeits-gefühl, stärkt das Selbstbewusstsein und fördert die Sprache. Dies auch bei Menschen, die nur wenig sprechen können, da beim Singen die Sprachfähigkeit vermehrt Unterstützung durch die nicht betroffene Hirnhälfte erhält.

 

     

 

 

https://www.fragile.ch/ostschweiz/fuer-betroffene-und-angehoerige/selbsthilfe/chur-aphasie-singgruppe/

 

  Spendenkonto:    CH11 0900 0000 8553 9376 9

  Kontonhaber:       FRAGILE Ostschweiz, Kirchstrasse  34, 9430 St. Margrethen